Speichertechnologien zur autarken Energieversorgung

Mit unseren Speicherlösungen können Sie auch dann noch Solarstrom nutzen, wenn die Sonne nicht scheint und erhöhen so den Eigenverbrauchsanteil sowie Ihre Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen. Unsere Energiespeicher sind für alle PV-Anlagen nachrüstbar und stellen durch ihre Backup Funktionalität sogar auch bei einem Stromausfall des Netzbetreibers noch Strom zur Verfügung.
Image

Wirtschaftliche Selbstversorgung im Fokus

Jahrelang war die Vergütung von Solarstrom völlig losgelöst vom eigenen Stromverbrauch. Doch seit der Reduzierung der Einspeisevergütungen sowie den steigenden Strompreisen ist ein hoher Eigenverbrauchsanteil für die Wirtschaftlichkeit von PV-Anlagen zu einem wesentlichen Faktor geworden. Während jedoch bei herkömmlichen PV-Anlagen nur ein Eigenverbrauchsanteil von i.d.R. 25% zu erwarten ist, wird durch den Einsatz unserer Speichertechnologieen auch ein Eigenverbrauch von über 70% möglich.

 

Als Beispiel soll hier ein Haushalt mit einem Stromverbrauch von 4.000 kWh, einer 6 kWp Photovoltaikanlage, einem Strompreis von 28,0 Cent sowie einer Einspeisevergütung von 12,3 Cent pro Kilowattstunde dienen. Mit der vorhandenen Photovoltaikanlage ist eine Stromerzeugung von 5.500 kWh im Jahr möglich. Durch den geringen Eigenverbrauchsanteil von 25% können von dem erzeugten Strom jedoch nur 1375 kWh selber genutzt werden. Somit ergibt sich am Jahresende die folgende Rechnung:

 

Art Menge (kWh) Ertrag (€)
Eigenverbrauch (25%, 28,0 Cent / kWh Brutto) 1.375 385,00
Stromeinspeisung zum Energieversorger (75%, 12,3 Cent / kWh) 4.125 507,37
Strombezug vom Energieversorger (28,0 Cent / kWh) 2.625 -735,00
    157,37

 

Wie in der obigen Beispielrechnung zu sehen, führen die hohen Stromkosten zu einer wesentlichen Reduktion des Gesamtertrags. Da beim Einsatz von Speichertechnologieen ein Eigenverbrauchsanteil von über 70% möglich ist, ergibt sich bei ansonsten identischen Eckdaten am Jahresende ein erfreulicheres Bild:

 

Art Menge (kWh) Ertrag (€)
Eigenverbrauch (70%, 28,0 Cent / kWh) 3.850 1078,00
Stromeinspeisung zum Energieversorger (30%, 12,3 Cent / kWh) 1.650 202,95
Strombezug vom Energieversorger (28,0 Cent / kWh) 150 -42,00
    1238,95

 

Der Eigenverbrauch spielt beim Ertrag einer PV-Anlage somit inzwischen eine wesentliche Rolle. Zudem sind bei den zukünftig zu erwartenden Steigerungsraten der Strompreise noch größere Ertragszuwächse gegenüber herkömmlichen PV-Anlagen die logische Folge.

Integration in bestehenden Photovoltaikanlagen

Unsere netzgekoppelten Energiespeichersysteme werden zwischen Zweirichtungszähler und dem Hausverteiler integriert. Sobald Ihre Solaranlage Energie erzeugt, wird diese dem Speicher zugeführt.

Dabei fungiert der Speicher wie ein Verbraucher, nur dass der bezogene Strom zu einem späteren Zeitpunkt wieder genutzt werden kann. Überschüssiger PV-Strom kann eingespeist werden, was zusätzliche Einnahmen mit sich bringt. Liefern Solaranlage und/oder die Batterie weniger Energie als verbraucht wird, führt Ihr System Strom aus dem öffentlichen Netz zu. Sicherheitsladungen erhalten bei schwacher Solarstromproduktion zudem die Leistung der Batterie.

Das flexible Energiemangement ist eine Neuheit am Markt und erleichtert den Gebrauch des Speichers. Eigenheimbesitzer profitieren sowohl durch die Vergütung für den Eigenverbrauch als auch vom Einspeisen des überschüssigen Solarstroms. Durch den hohen Eigenverbrauchsanteil werden zudem nicht nur Energiekosten gespart, der CO2-Ausstoß für die Energieversorgung sinkt.

Image
Image

Einsatz bewährter Speichertechnologien

Die neuen Speichertechnolgieen bieten eine störunanfällige und robuste Technologie, die bei richtiger Benutzung eine hohe Lebensdauer aufweist. Das bereits für Akkus existierende Pfandsystem erlaubt einen kostengünstigen Tausch der Akkus nach ihrer Lebensdauer von 14 Jahren. Für eine besonders hohe Wirtschaftlichkeit des Systems ist das Lademanagement sehr genau auf die Eigenschaften von Akkus abgestimmt. So werden alle Ströme im Haus auf allen Phasen genauestens erfasst, denn der höchstmögliche Autarkiegrad lässt sich nur mit dem Schalten von Dauerverbrauchern auf die Ausgabephase erreichen.

Erweiterung auf weitere erneuerbare Energieformen

Unser eingesetztes System zur Energiespeicherung kann nicht nur bei Photovoltaikanlagen sondern auch bei anderen Formen der Energieerzeugung eingesetzt werden wie z.B. Kleinwindkraftanlagen oder Blockheizkraftwerken.

Die Vorteile unserer Energiespeichersysteme auf einem Blick

Nachrüstbar für bestehende PV-Anlagen

Nachrüstbar für bestehende PV-Anlagen

Unabhängig vom PV-Wechselrichter oder PV-Anlagen-Auslegung, Speichersystem ist zu 100% nachrüstfähig
Einfache und schnelle Installation

Einfache und schnelle Installation

Nur 3 - 5h Montagezeit
Hohe Speicherkapazität

Hohe Speicherkapazität

Mit Senec.Cloud 100% autark über das gesamte Jahr 
Wirtschaftliche Speichertechnologie

Wirtschaftliche Speichertechnologie

Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis durch den Einsatz von bewährten Speichertechnologien
Vollautomatischer Betrieb

Vollautomatischer Betrieb

Gerät tariert nach Inbetriebnahme den Ladestrom, Entnahmestrom und Hausstrom miteinander aus. Seitens des Endkunden ist kein Bedienaufwand erforderlich
Netz Boost

Netz Boost

Bei spontanen Verbrauchsspitzen entnimmt unser Energiespeichersystem Strom aus dem Netz, Vermeidung von Hochströmen
Hohe Langlebigkeit

Hohe Langlebigkeit

“Long life design” - Akku mit Speziallegierung und Panzerplatte für eine hohe Zyklenfestigkeit, Qualitätskomponenten made in Germany
Säuberungsimpuls

Säuberungsimpuls

Selbstreinigung des Akkus durch gezielte Ladeimpulse
Tiefenentladungsschutz

Tiefenentladungsschutz

Lademanagement erhält eine hohe Zyklenzahl
Stand-by-Schutz

Stand-by-Schutz

Sicherheitsladungen verhindern Kapazitätsverlust nach drei Tagen, keine Verluste bei Winterbetrieb durch Wintermodus des Systems
Rücknahmeverfahren und Akkutausch

Rücknahmeverfahren und Akkutausch

Einsatz von 100% rücknahmefähigen Batterien, Pfandsystem erlaubt einen kostengünstigen Akkutausch nach 10 Jahren

Haben wir ihr Interesse geweckt?

Dann melden Sie sich bei uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

© 2019 KS Photovoltaik. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper